GO GREEN - Tage der Nachhaltigkeit 2019


Die Nachhaltigkeitsmesse in Kärnten, die "Go Green" im Rahmen der Herbstmesse ist nun zu Ende. Trotz Onlinehype hat die Messe aber nichts an Attraktivität eingebüßt. 54.000 Besucher waren von 12. bis 15. September vor Ort.

 

Die Interessen der Besucher wurden von einem Marktforschungsunternehmen im Auftrag der Kärntner Messen abgefragt. Ganz oben in der Hitliste steht das Thema „Haushalt, Gesundheit & Pflege“ mit 45,5 %, gefolgt von „Bauen, Energie und Heizen“ mit 40,3 %, Alpe-Adria-Kulinarik (29,8 %), Modewelt Kärnten (28 %) sowie „Möbel, Einrichtung und Interieur“ mit 25,8 %. Sehr positiv ausgefallen sind auch die Werte für den Öko-Bereich GOGREEN: diese haben sich gegenüber dem Vorjahr gleich mal verdoppelt. Das gelungene Öko-Experiment „100 Stunden leben ohne Konsum“ schnitt bei den Befragten auch sehr gut ab. Diese Ergebnisse freuen uns enorm! 

 

Wir möchten uns bei allen Besuchern und Besucherinnen als auch bei allen Ausstellern und natürlich auch bei unserem tollen Pärchen Vanessa und Sascha bedanken!



GO GREEN - Die Zukunft beginnt jetzt!

 

Das Energieforum Kärnten setzt in Zusammenarbeit mit der Kärntner Messe Betriebs GmbH neue Schwerpunkte im Rahmen der Go Green. In zwei Hallen werden unterschiedliche Bereiche mit Handlungsanleitungen für nachhaltige Lebensweisen vorgestellt.

 

FAIR LEBEN

Dient als die Plattform für das Thema ökologische Lebensweise. Es werden faire Konsumartikel, Mode, Lebensmittel oder Kunsthandwerk von Kärntner Künstlern präsentiert. Auch das Thema Garten wird in den Fokus gestellt. Daneben werden öffentliche Einrichtungen, wie das Land Kärnten, die Stadt Klagenfurt, die Bildungsdirektion Kärnten aber auch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus wichtige Themen und Initiativen präsentieren. Eine Vielzahl von NGO's lädt zum Mitmachen ein. 

Die ÖKOBAU

 

Soll sich zu der Trendmesse in Österreich und dem Alpe Adria Raum für ökologisches Bauen und erneuerbare Energie entwickeln. In einem begehbaren "Haus der Zukunft" präsentieren sich die interessantesten Unternehmen der Region. 

Mit Ökologie & Technologie in eine nachhaltige Zukunft.

  • 60.000 Besucher
  • 3.000 m² Ausstellungsfläche
  • 100 Aussteller
  • 30 NGOs
  • Vorträge, Workshops, Modeschauen uvm.

 

 



Big Green Nachhaltigkeitsrally 2019:

Mitmachen und gewinnen!

 

Auch dieses Jahr bieten wir allen Besuchern tolle und nachhaltige Gewinnspielpreise an. Melden Sie sich vor Ort zur Rally an und gewinnen Sie!

 

Einer der Hauptpreise ist ein Wochenende im Biolandhaus Arche (siehe Bild).

 


Bauen und Wohnen

Holzbaufirmen, Passivhausfirmen, Ökologische Baustoffe, Energieberatung, Fensterhersteller, Wasseraufbereitung,

Thermografie, Einrichtungsgegenstände, Energieeffiziente Haushaltsgeräte, Computer uvm.

 

Smart City - Energie und Mobilität

Stromanbieter, Heizungsfirmen, Photovoltaik, Solar, Pelletsproduzenten, Energiemasterplan, Energieberatung,

Smart Home, Öffentlicher Verkehr, E Mobilität (E Fahrzeuge..), Fahrräder uvm.

 

Lifestyle

Gesunde und moderne Lebensweise, Ernährung, Bio, Sprossen, Kosmetik, Fairwear, Garten, Freizeit,

Naturschutz, Umweltschutz uvm.